PARTNERPROGRAMM
Impressum


Wirkstoffe des Maitake, Klapperschwamm


Die Inhaltsstoffe / Wirkstoffe von Maitake / Klapperschwamm

Der Maitake beinhaltet eine Reihe an hocheffektiven Wirkstoffen, so Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen und sekundären Pflanzenstoffen und Immunmodulatoren.

Besonders den Polysacchariden, speziell Grifolin und Grifolan, verdankt der Maitake seine erstaunliche Wirkung selbst bei Krankheiten wie Krebs. Aber auch dessen Nukleotide, Guanylsäure, Proteine und Lektine und Ergosterol, das die Vorstufe von Vitamin D darstellt, wertet diesen Heilpilz so stark auf, dass er es gar mit AIDS aufzunehmen vermag, wie Sie unter "Studien" im weiteren Textverlauf werden lesen können.




Maitake - die Wirkstoffgruppen





Allgemeine Wirkung des Maitake-Pilze

Die allgemeine Wirkung des Maitake lässt sich unterteilen in u.a.:





Anwendungsgebiete für den Maitake / Klapperschwamm auf Erkrankungen

Der Maitake wird bei den folgenden Erkrankungen eingesetzt:





Wirkung von Maitake gegen Krebs / Tumoren

Gegen die folgenden Krebsarten hat Maitake antitumorale Effekte aufgezeigt : *9





Maitake hilft beim Abnehmen

Der Maitake vermindert die Einlagerung von Fett im Gewebe, erweist sich daher als sehr guter Diäthelfer.




*9Informationsschreiben für Ärzte + Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V. "Vitalpilze" , 2007, S. 73




Headerfoto ©Re.Ko. by pixelio.de





Blättern: 1 - 2 - 3 - 4 - 5 - 6 - 7 - 8 - 9 - 10 - 11 - 12 - [13] - 14 - 15 - 16 - 17 - 18 - 19 - 20 - 21 - 22 - 23 - Weiter - Ende